Herzlich Willkommen auf unserer Webseite
Logo von jptauchen.de

Über neue Beiträge...

werden wir auch künftig auf der Startseite informieren! Es lohnt sich also, ab und zu mal reinzusehen!
© Christian Schoettler - Dominikanische Republik

Besucher:

Besucher gesamt: 118.733
Besucher heute: 12
Besucher gestern: 28
Max. Besucher pro Tag: 96
gerade online: 0
max. online: 48


Bot-Trap-Logo


Tauchen bei Orca

von links: Ari, Ken, Birga, Boby und Daniel von links: Ari, Ken, Birga, Boby und Daniel
Wie schon erwähnt, befindet sich der "ORCA Dive Club" im "Hibiscus Resort" in der Bucht von Pereybère. Das waren gerade mal knapp 2 km von unserem Hotel entfernt und trotzdem wurden wir jeden Früh von Wolfgang oder einem der Guides hier abgeholt. Den Rückweg am Nachmittag haben wir dann meistens zu Fuß bestritten, um gleich ein paar Einkäufe zu erledigen.

Ausbildung:
Von der Grundausbildung PADI Open Water Diver (OWD 4 oder 5 Tage) über Tauchkurse für Fortgeschrittene (AOWD, Rescue) bis hin zu Sonderbrevets, wird das gesamte Spektrum abgedeckt. Zur Zeit besonders gefragt sind Nitrox-Kurse und Marion hat hier nun auch endlich ihren Nitrox-Schein gemacht. Sprachprobleme gibt es auf der Orca Basis keine, denn der Unterricht ist in fünf verschiedenen Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch) möglich.



Unser Tauchboot aufgenommen von Jürgen
Unser Tauchboot aufgenommen von Jürgen
Ausrüstung:
Die Tauchbasis verfügt über 18 brandneue komplette Leihausrüstungen der Marke "Mares®" und "Aqualung®". Da ist Wolfgang echt hinterher. Weiterhin im Verleih: Tauchcomputer, Tauchlampen, Signalbojen. Selbstverständlich auch ein kleiner Reparaturservice für die Pannen an der eigenen Ausrüstung, wenn machbar. Trotz Revision hatte es mal wieder Marions Automaten erwischt. Unglaublich aber wahr; zu diesem Zeitpunkt kam auch die "Abwrackprämie" für Lungenautomaten auf. Nach dem Urlaub bekam sie somit einen Neuen. Vorhanden sind ca. 80 Stahlflaschen (Pressluft und Nitrox), wahlweise 8, 10, 12 oder 15 Liter.

Ausflüge in die Unterwasserwelt:
Viel gibt es diesmal nicht dazu zu sagen. Entspanntes stressfreies Tauchen, mit relativ wenig bis gar keiner Strömung. 4 Wracks in unmittelbarer Nähe. Für die Ausfahrten ( 2x täglich, 9:00 und 13:30 Uhr) zu den Tauchplätzen liegen die Anfahrtzeiten zw. 10 und 45 Minuten. Die Beschreibung der Tauchplätze kann man nicht besser machen, wie auf der Webseite der Basis.
Deshalb kurzerhand: » bitte hier klicken
Fazit
Ein ganz großes Dankeschön an Wolfgang und seine Crew. Wir hatten einen absolut traumhaften und entspannten Tauchurlaub bei euch. Euer Team ist einfach der Hammer und die familiäre Athmosphäre bei euch in der Basis sucht seinesgleichen. Wir werden diesen Urlaub wohl immer als "unseren Traumurlaub" in Erinnerung behalten.

«« Zurück | Nach oben

Kontakt

ORCA Reisen GmbH
Kufsteiner Straße 55
83022 Rosenheim

Lt. Pressemitteilung:
"Die ORCA Reisen GmbH hat im April 2011 Insolvenzantrag gestellt. Der vorläufige Insolvenzverwalter und sein Team suchen einen Käufer, der das Unternehmen fortführt."

Update:
Inzwischen wurde ein Käufer gefunden und das Geschäft wird ab nun von der
itsmysport touristik GmbH weiter geführt.

Internet
» www.orca-dive.de
Tauchreisen Weltweit.
Der Weblink bleibt weiterhin bestehen.
Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen!
© by ORCA Reisen GmbH

Tauchbasis

Weitere Informationen zur Basis, Ausbildung, Tauchplätze, Preise sowie Kontakt sind auf ihrer Webseite zu finden. » hier mehr 
© by J. Pfeiffer
Da hat es mit der Wind nicht gerade leicht gemacht.