Herzlich Willkommen auf unserer Webseite
Logo von jptauchen.de

Über neue Beiträge...

werden wir auch künftig auf der Startseite informieren! Es lohnt sich also, ab und zu mal reinzusehen!
© Christian Schoettler - Dominikanische Republik

Besucher:

Besucher gesamt: 117.174
Besucher heute: 6
Besucher gestern: 34
Max. Besucher pro Tag: 96
gerade online: 0
max. online: 48


Bot-Trap-Logo


Meedhupparu im Raa Atoll

Ein Inselparadies im Indischen Ozean mit hunderten kleinen Atollen, eine fantastische Inselwelt mit einmalig schönen Stränden und hervorragenden Schnorchelrevieren - so kennt man die Malediven aus vielen Fernsehsendungen, Berichten und Werbeslogans. Um so mehr waren wir mit großen Erwartungen auf unsere erste Maledivenreise gespannt.
Unser Ziel in Sicht - Aufnahme aus dem Wasserflieger. Unser Ziel in Sicht - Aufnahme aus dem Wasserflieger.
Lage:
Im weitgehend unberührten Raa-Atoll. Transfer mit dem Wasserflugzeug (Dauer ca. 45 min). Zuvor mußten wir leider eine über 4 stündige Wartezeit über uns ergehen lassen, da Malediven Air Taxi natürlich nur über begrenzte Kapazitäten verfügt und 200 Leute erst einmal transportiert werden müssen. Die grüne Palmeninsel ist ca. 750 m lang und 300 m breit, mit einer Strandlänge von über 2 km und üppiger Vegetation. Gleich anschließend an den Anlegesteg befindet sich der Empfangsbereich mit Rezeption, Sitzgruppen und TV-Raum. An der Rezeption sind die Jungs im Umgang mit neuester Kommunikationstechnik noch etwas überfordert, also Nerven bewahren und etwas Geduld mitbringen. Im daneben liegenden Komplex gibt es zwei Bars, das Hauptrestaurant, die Grill-Bar und eine Einkaufsarkade. Swimmingpool mit Terrasse zum Strand sowie einen Open-Air-Whirlpool. Liegen und Badetücher sind inklusive. Weiterhin einen Friseur und ein Ayurveda Center. Die Küche ist exzellent - Marion kanns bestätigen ;-)) 
"Meedhuparru Island Resort"
Unser Bungalow 282 auf Meedhupparu
Unser Bungalow 282 auf Meedhupparu
Übernachtung:
Die Insel verfügt über insgesamt 215 komfortable Zimmer in Chalets (angeordnet als Doppel-Bungalows), alle in direkter Strandlage rund um die Insel. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet. Alle haben ein halboffenes Badezimmer mit Dusche und WC (eine zusätzliche Dusche draußen), Klimaanlage, Ventilator, Fön, Telefon, Wasserkocher für Kaffee- und Teezubereitung, Safe, Minibar, bequeme Sitzecke und möblierte Terrasse.

Sport & Freizeit:
Volleyball, Badminton und Tennis (Schläger gegen Gebühr), Darts, Tischtennis, Fitnessraum und diverse Gesellschaftsspiele sind inclusive. Gegen Gebühr: Windsurfen, Wasserski, Kanus, Schnorcheln, Segeln, PADI-Tauchbasis (siehe Tauchbasisbericht). Alle Anwendungen im Ayurveda-Center. 

«« Zurück | Nach oben

Malediven

Anemonenfisch © Tatjana Rittner - Fotolia.com

Das Raa-Atoll

Im Sommer 2000 wurde diese Touristeninsel im Raa-Atoll eröffnet, dem nördlichen Teilbereich des großen im Nordwesten der Malediven gelegenen Malosmadulu-Atolls.

  • Größe: 300x750 m
  • Umrundung zu Fuß: 30 min
  • Transfer: mit dem Wasserflugzeug ab Male ca. 50 min

Tauchbasis

Tauchbasenbericht zu „The Crab – Diving Center" auf Meedhupparu Island Resort, im Raa-Atoll. (06. bis 21. Mai 2004)

» bitte hier weiter lesen

Urlaubsfotos

zum Fotoalbum Nr. 12 bitte hier klicken
Icon by M. v. Aesch
Weitere Bilder vom Urlaub auf den Malediven sind im nachfolgenden Webalbum zu sehen.

Hier klicken um zum Webalbum zu gelangen.