Herzlich Willkommen auf unserer Webseite
Logo von jptauchen.de

Über neue Beiträge...

werden wir auch künftig auf der Startseite informieren! Es lohnt sich also, ab und zu mal reinzusehen!
© Christian Schoettler - Dominikanische Republik

Besucher:

Besucher gesamt: 117.174
Besucher heute: 6
Besucher gestern: 34
Max. Besucher pro Tag: 96
gerade online: 0
max. online: 48


Bot-Trap-Logo


Safaga - 2005

Lage:
Das "Nemo Dive Club & Hotel" liegt an der Küste mit eigenem Strand und 2 Minuten zu Fuß vom Hafen Marina Safaga und der Altstadt entfernt. 
Safaga
Safaga "Nemo Diveclub & Hotel"
Übernachtung:
Das im September 2004 neu eröffnete, von Grund auf renovierte Hotel verfügt über 1 Suite für 2 Personen sowie 30 Doppelzimmer. Die Zimmer sind alle mit Dusche, WC, Klimaanlage und Balkon ausgestattet. In den Zimmern selbst gibt es keinen Fernseher und keinen Kühlschrank. Es besteht jedoch die Möglichkeit, Kleinigkeiten im Gemeinschaftskühlschrank unterzubringen. Im Erdgeschoss befindet sich der Tauchshop und eine gemütliche Taverne. Im vierten Stock befindet sich die riesige Dachterrasse mit einem prächtigen Blick auf das Meer, die Berge und auf Safaga. Für die abendliche Unterhaltung steht hier ein kleines Fernsehgerät zur Verfügung.
Übrigens: Der Transfer vom und zum Flughafen Hurghada ist gratis und perfekt organisiert.


 
Blick von der Dachterasse über die Bucht von Safag - aufgenommen von Urs.
Blick von der Dachterasse über die Bucht von Safag - aufgenommen von Urs.
Sport & Freizeit:
Tauchen kann man natürlich gleich beim „Nemo Dive Center" (eigene Basis der Hotelanlage) unter der Leitung von Guy und Bert (belgisch/holländisches Management). Außer den Bootstauchgängen mit dem Tauchboot bzw. mit dem Zodiak kann man auch Landtauchgänge am schönen Hausriff und Nachttauchgänge machen. Es werden aber auch noch zahlreiche andere Sportmöglichkeiten wie z.B. Windsurfen /Kite-Surfen, Volleyball oder Wasserski & Banana-Boat angeboten. Für die Kids gibt es einen eigenen neuen Spielplatz am Strand.

Ausflüge in die Unterwasserwelt/Tauchplätze:
Shab Saiman Garden, Shab Saiman, Ras Abu Soma, Tobia Kebir, Tobia Hamra, Sandy Island, Tobia Soraya, Gamul Soraya, Gamul Kebir, Safaga Island, Panorama Reef, Middle Reef, Cannon Reef, Shab Sheer, Shab Ditmar, Abu Kafan, Shab Claude, Salem Express, Shab Hamdala, Sadana, Ghost Wreck, The Wall, Molaar oder Green Garden.

«« Zurück | Nach oben

Safaga

Rotmeer Anemonenfisch © Tatjana Rittner - Fotolia.com
Nach 2001 zog es uns in diesem Jahr mal wieder in das rund 60 Kilometer südlich von Hurghada gelegene Safaga. Wir wollten unbedingt noch einmal an den sehr schönen Tauchplätzen, wie zum Beispiel dem "Panorama-Riff" tauchen.

Da Rudi und Moni die Basis im "Solymar Paradise Beach Resort" nicht mehr betreuen und nach Marsa Alam gewechselt sind, wollten wir einfach mal was Neues ausprobieren.

Tauchbasis & Hotel

Übernachtung & Tauchen in einem Paket bei Nemo Diveclub.

Informationen zum Nemo Dive Club und zum Hotel
» hier mehr

Kontakt

Regina C. Kaltenboeck
Public Relations
Nemo“ Safaga Red Sea

Wienerstrasse 10
A-2103 Langenzersdorf

Mail:
office@crazy4water.com

Internet: » www.crazy4water.com

Urlaubsfotos

zum Fotoalbum Nr. 13 bitte hier klicken
Icon by M. v. Aesch
Weitere Bilder von unserem Tauchurlaub in Safaga kann man im nachfolgenden Webalbum anschauen.

Hier klicken um zum Webalbum zu gelangen.